Hochzeiten

Wie erkennt man am Besten die Qualität eines Hochzeitsfotografen  !?

Viele sagen, dass Equipment ist nicht wichtig, wichtig ist nur der Fotograf. Ich sage dazu eher "Jein".

Denn aus meiner Sicht ist definitiv beides wichtig bzw. ist die Hardware ein sehr wichtiger Bestandteil.

Es gibt nur manche Objektive, die einen bestimmten Charakter erzeugen und dem Foto einen ganz besonderen Flair geben. Das so genannte "Bokeh" ist etwas Einmaliges und daher sehr Besonderes. Das haben einfache Objektive nicht und man braucht dafür ein Portrait-Objektiv mit Festbrennweite um solch einen Effekt zu erzeugen. Jedes dieser Objektive hat sein eigenes Bokeh und somit auch  sein eigenen Charakter. Daher verwende ich drei solcher Objektive oder wie ich sie nenne: "meine 3 amigos" (lol).

Aber natürlich bringen tolle Objektive und teure Kameras nichts, wenn der Fotograf diese nicht richtig einsetzten kann  (so ähnlich wie bei einem Kochrezept, wenn man die Zutaten einfach zusammenmicht und in die Pfanne wirft ohne alles aufeinander ab zu stimmen).  Es kommt daher auch auf die Details an, auf die Prise Salz so zu sagen. Einfach nur das hübsche Brautpaar zu fotografieren, während sie sich umarmen, ist halt nicht alles. Der richtige Moment, die richtige Pose und die Vermischung von Emotionen und Ausdruck sind äußerst wichtig.

Daher sage ich, sowohl die fotografische Ausstattung  als auch der Hochzeitsfotograf sind wichtig, denn ein "Michael Schumacher" gewinnt kein Rennen mit einem Moped und ein Ferrari gewinnt das Rennen nicht mit "Tom&Jerry" am Steuer.

 

Kontaktiert mich einfach und ICH erstelle Euch gerne ein individuelles Angebot.